Life Update

Hi ihr Lieben,

entschuldigt, dass ich die letzten Wochen nicht wirklich aktiv war auf meinem Blog. In meinem Leben geht gerade ziemlich viel vor. Ich stehe vor der schwierigsten Entscheidung meines Lebens und brauchte einfach etwas Abstand zu allem. Die letzten Wochen war ich einfach wie gelähmt und mir fehlte die Inspiration. 

mehr lesen 0 Kommentare

How it all started

Hey guys,

in 2014 my journey to find and love myself started. I was in my last year of high school. And nothing made me more unhappy than the look in the mirror. I was so disgusted by myself. Over the years I tried a lot to loose weight but nothing really worked. I did a lot of sports like volleyball and going to the gym but still I didn't lost weight. I was frustrated. So sometimes I didn't even ate the whole day or I forced myself to throw up. I felt good afterwards - kind of thin. Even my weight didn't changed. The whole time I was doing this, I knew it wasn't good for me but I was so desperate and unhappy. I thought when I would be thinner, the people would like me more. By now I know that this thought was kind of stupid but back then it was everything I could think of. And then I found the right way. At least the right way for me ... 

 

Hi ihr Lieben, 

im Jahr 2014 hat meine Reise mich selbst zu finden und zu lieben begonnen. Ich war in meinem Abiturjahr. Und nichts hat mich unglücklicher gemacht als der Blick in den Spiegel. Ich war von mir selbst so angeekelt. Über die Jahre habe ich eine Menge versucht um abzunehmen, aber nichts hat wirklich funktioniert. Ich habe schon immer sehr viel Sport gemacht wie Volleyball oder ins Fitnessstudio zu gehen, aber trotzdem habe ich nie wirklich abgenommen. Ich war frustriert. Also habe ich manchmal den ganzen Tag nichts gegessen oder mir den Finger in den Hals gesteckt. Ich hab mich danach gut gefühlt - irgendwie dünn. Auch wenn sich an meinem Gewicht nichts verändert hatte. Während der ganzen Zeit, in der ich das gemacht habe, wusste ich, dass es nicht gut für mich ist, aber ich war so verzweifelt und unglücklich. Ich dachte, wenn ich dünner wäre, würden mich die Leute mehr mögen. Jetzt weiß ich, dass dieser Gedanke irgendwie dumm war, aber damals war das alles woran ich denken konnte. Und dann habe ich den richtigen Weg gefunden.  Zumindest der richtige Weg für mich ... 

  

mehr lesen 0 Kommentare